Preissteigerungen bis zu 20% innerhalb eines Jahres–Nürnberg Spitzenreiter

18-06-2015
Das Kaufpreisbarometer des Internetportals immowelt.de (Vgl. der Angebotspreise in den größten deutschen Städten des 1. Quartals 2014 zu 2015) zeigt auf, dass die Wohnungspreise in deutschen Großstädten im vergangenen Jahr erneut um bis zu einem Fünftel gestiegen sind. Dabei ist Nürnberg mit 20 % Spitzenreiter, gefolgt von Stuttgart mit 18% und danach erst die Hauptstadt Berlin mit 15%). In gerade einmal 3 der 14 größten Städte des Landes blieben die Preise stabil, in Essen und Bremen wurde sogar ein Rückgang verzeichnet.
Speichern Sie diese auf: